Über mich


Hallo meine lieben Besucher,Freunde, Verwandte und Bekannte,

ich dachte ich leg jetzt endlich mal einen "Blog" an, damit auch Leute ohne Facebook mir und meinem kleinen Aufenthalt auf der "Grünen Insel" (sie ist wirklch grün, nicht einmal jetzt im Herbst verändert sich die Farbe) hin und wieder etwas folgen können. XD

 

 

Ich bin seit dem 6.August. hier. Zuerst wohnte ich außerhalb eines kleinen "wortwörtlich" Kuhkaffs. Außer Kühen einem Pub (immerhin) einer Kirche und einer Schule und ein paar Häusern gab es dort nichts. In Knockraha. 1Std. Fußmarsch bis zum nächsten AUpair, welches am anderen Ende von Knockraha wohnte und 3-5 min (je nachdem wie schnell man sich getraut zu fahren) mit dem Auto. Nach fast drei MOnaten hab ich dann (vor zwei Wochen) meine Familie gewechselt udn wohne nun in dem kleinen Städtchen mit dem Namen "Cobh". Cobh liegt direkt am Meer :-D



Wer es nicht wusste, Cobh war der letzte Hafen den die Titanic kurz vor ihrem sinken angefahren hatte.

Cobh ist der alte Hafen von Cork-City. COrk liegt im Süden Irlands. Mit dem Zug benötige ich 20 min bis nach Cork.



Hier in Irland arbeite ich jetzt für ein Jahr als AUpair und  passe jetzt auf 3Kinderleins auf. Evan&Conor (5Jahre alt) und die süßeste Lily überhaupt (21 month). 

 

Wen es interessiert:

Mein TAgesablauf ist, Mo-Fr. morgens zwischen 7:15 und 7:30 aufstehen, Frühstück für die Jungs richten, Lily fertig machen und ggf die Jungs zu Schule fahren.

Von 8:30-11:00 mich mit Lily beschäftigen. Um 11:00-13:00 Lily ins Bett stecken. 13:30 Jungs in der Schule abholen und sich dann mit allen drei bis 17:00 Uhr beschäftigen (kochen, Hausis mache, Spiele spiele, rausgehen).

 

Abends wird dann in den Pub gemacht*. Oder zum Sprachkurs oder Badminton oder einfach im Bett gechillt.

Am Wochenende heißt es dan shoppen shoppen udn abends wieder Pubs abklappern XD

Das gute hier an Irland ist, du kannst auch sonntags shoppen gehen.

 

*rotes Sternchen bedeutet immer, hier wird etwas erklärt. Grammatik oso.

 

Hier werde ich euch jetzt erst mal "hinmachen" erlläutern. (Ein dank geht hier schon mal an Kristina K.)

 

 

Ich mache hin

Du machst hin

Er/Sie/Es macht hin

WIr machen hin

Ihr macht hin

Sie machen hin.... .

 

Das heißt nicht, das jemand aufs KLo muss und da jetzt wo hinmacht. Nein das bedeutet, dass ich wo hingehe.

 

Bsp.:

 

Ich mache nach Cork- --> Ich gehe nach COrk.

Du machst nach Berlin --> Du gehst nach Berlin.

 

usw.

 

!Man verlernt hier die deutsche Sprache nicht, NEIN, man lernt hier die deutsche Sprache erst so richtig kennen, wenn mehrere Mensche aus verschiedenen deutschen Länderteilen aufeinander treffen.

 

Man darf am Wetter nie verzweifeln,

solange noch ein blauer Fleck am Himmel steht.  A.Schopenhauer

Beachte immer, dass nichts bleibt,

wie es ist, und denke daran,

dass die Natur immer wieder ihre Formen wechselt. Mark Aurel